Philips 6711/02 Sonicare Healthy White

Hallo meine lieben,

ich erhielt nach dem langen Poststreik ein tolles Paket, für das sich das 2 Stündige warten in der Post gelohnt hat. Es enthielt die Philips HX 6711/02 Sonicare Healthy White Zahnbürste mintgrün weiß von Rossmann. Natürlich ist so ein teures Produkt immer ein Highlight und wird besonders auf Herz und Nieren getestet. Der Preis liegt bei ca. 70€. Eine so teure Zahnbürste habe ich noch nie gehabt und freut mich so total auf das testen.
Ich benutzte sie jetzt schon seit ca. 2 Wochen und kann somit nur meinen ersten Eindruck mit euch teilen. Sie ist sehr schnell „zusammen gebaut“ und nach ein paar Stunden betriebsbereit. Leider da schon mein erstes Manko, ich finde das sie sehr locker auf ihrer Ladestation sitzt und somit gerne in meinem Waschbecken umkippt. Habe jetzt aber eine Position gefunden da steht sie fest. 

Philips 6711/02 Sonicare Healthy White


Der Bürstenkopf


Der Bürstenkopf sieht wie ein Zahnbürstenkopf aus, sehr länglich und die Borsten sind unterschiedlich lang. Es handelt sich hier um die Philips Sonicare ProResults Bürstenköpfe für Schallzahnbürsten. Die größere Oberfläche und unterschiedlich große Borsten bieten eine gründliche Reinigung und Massage von Zähnen und Zahnfleisch. Zusätzlich sind die Borsten an die natürliche Form des Zahnes angepasst und vergrößern den Reinigungsbereich. So wie viele Bürstenköpfe haben die Borsten einen Reminder Effekt, um zu erinnern, den Bürstenkopf rechtzeitig auszutauschen

Die Zahnbürste selber hat einen Knopf und drei kleine Leuchten. Die Untere deutet auf den Akku hin und die zwei oberen auf „clean“ oder „clean and white“, was jeweils den Modus zeigt, in dem man sich gerade befindet.

Clean-Modus

Drückt man den Knopf einmal, ist man im „clean“ Modus, der sich nach dem Zwei-Minuten-Timer automatisch ausschaltet. Der 30 Sekunden Timer signalisiert wann man in den nächsten Quadranten übergehen sollte, sodass eine gleichmäßige Reinigung gewährleistet wird.  

Clean and white-Modus

Drückt man zwei Mal auf den Kopf, gelangt man in den „clean and white“ Modus. Dieser enthält einen 2 Minütigen Clean-Modus und einen zusätzlichen 30 Sekunden White-Modus. Dieser soll speziell die sichtbaren vorderen Zähne gründlich reinigen.

Dadurch soll sich alltägliche Verfärbungen, z. B. durch Kaffee, Tee, Tabak und Rotwein reduzieren. Durch die regelmäßige Anwendung des Clean & White-Modus sollen die Zähne in nur 2 Wochen um 2 Stufen weißer werden.

 

Philips 6711/02 Sonicare Healthy White


Schalltechnologie (Amazon)

Philips Sonicare basiert auf einer patentierten Schalltechnologie

Die patentierte Schalltechnologie mit ihrer präzisen Kombination aus Borstengeschwindigkeit, dh die Bewegung des Bürstenkopfes in Ihrem Mund, und besonders weitem Borstenausschlag machen die Sonicare so einzigartig.

Diese Bewegungen erzeugen eine dynamische Reinigungswirkung, durch die die Flüssigkeiten tief in die engen Zwischenräume Ihrer Zähne und in den Zahnfleischsaum eindringen, und somit die Reinigungsleistung der Borsten an diesen schwer erreichbaren Stellen unterstützt.
Die Verwendung unserer Zahnbürsten mit den Sonicare Bürstenköpfen liefert wissenschaftlich nachgewiesene Ergebnisse

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Kein anderer Bürstenkopf funktioniert so gut mit unseren Zahnbürsten. Bürstenköpfe und Zahnbürsten wurden gemeinsam getestet und sind so konzipiert, dass sie sanft reinigen und effektive Ergebnisse liefern.

Zunächst ist da der konturierte Bürstenkopf, der sich der natürlichen Form Ihrer Zähne anpasst und somit eine größere Bürstfläche am Bürstenkopf bietet. Schließlich kommen noch extrem weiche, mit einem Diamantschleifrad abgerundete Borsten für einen sicheren und sanften Bürstenkopf zum Einsatz, der für effektive und spürbare Reinheit sorgt.

Die dynamische Reinigung liefert Ergebnisse, die Sie fühlen können

Unsere patentierte Schalltechnologie bietet eine leistungsstarke, dynamische Reinigung, die Sie sehen und fühlen können. Sie ist sanfter zum Dentin als eine Handzahnbürste, sodass Ihre Zähne länger widerstandsfähig und gesund bleiben werden. Und so funktioniert unsere Technologie:

· Die Flüssigkeitsströmung mischt aus Zahnpasta und Speichel eine reinigende, mit Sauerstoff angereicherte, schäumende Flüssigkeit.
· Diese wird im gesamten Mundraum verteilt, und zwar auch hinter und zwischen den Zähnen sowie entlang des Zahnfleischsaums, wo sich die Plaquebakterien sammeln.
· Gleichzeitig massiert die Sonicare sanft das Zahnfleisch, was eine gesunde Durchblutung anregt und den Zahnbelag auch entlang des Zahnfleischsaums löst.

 

Meine Meinung zur Philips 6711/02 Sonicare Healthy White

Das erste Benutzen war sehr anders als bei meiner alten Elektrischen Zahnbürste, keine rotierende Bürste sondern eher vibrierend. Sie hört sich auch ganz anders an. Aber schon nach dem zweiten Benutzen empfand ich es viel angenehmer als früher. Man muss dazu sagen, dass ich meine Zähne zu feste Putze und somit meine Nerven frei lege und eine elektrische Zahnbürste ein Muss, für mich ist. Ich hatte Null Probleme und hatte das Gefühl das meine Zähne extrem glatt und sauber sind. Ein tolles Gefühl. Ich benutzte aber auch jeden Abend Zahnseide und jeden Morgen Mundspülung. Der Effekt mit dem Aufhellen, kann ich nach so kurzer Zeit nicht bestätigen, wenn ihr aber wollt kann ich gerne nochmal in ein paar Monaten darüber berichten. Ich liebe diese Zahnbürste jetzt schon! Sie macht die Zähne sehr sauber und hinterlässt ein super Gefühl. Ich finde 70€ schon nicht wenig, jedoch sollte man auch eine gute Zahnbürste besitzen. Ich kann sie euch empfehlen! Es lohnt sich in einer gute elektrische Zahnbürste zu investieren.

*PR Sample

 

Philips 6711/02 Sonicare Healthy White

Write A Comment