Halo Braids mit ghd Wanderlust-Styler

Heute möchte ich euch gerne ein Hair Tutorial mit dem ghd Wanderlust-Styler vorstellen.  Der Wanderlust-Styler sieht nicht nur total hübsch aus, der kann auch was. Ich habe mich für das Model ghd V Gold Ruby Sunset Styler entscheiden, dieser ist für alle Haarlängen geeignet und ist mit einer hübschen Hitzeschutztasche in rot angekommen.

Die Farbe des ghd Wanderlust-Styler erinnert mich an einen Sonnenuntergang an einem warmen Strandtag. Die wärme findet man in diesem Produkt wieder, mit der fortschrittliche Keramikheiztechnologie ist es kinderleicht glattes oder lockiges Haar zu kreieren. Mithilfe der abgerundeten Platten Glänzen die Haare nach jeder Anwendung, Perfekt aber auch Unterwegs mit dem passenden Hitzeschutz-Etui und Universalspannung.

 

Produkteigenschaften von ghd V Gold Ruby Sunset Styler

  • Fortschrittliche, glatte, leicht gleitende Platten mit einer besonderen Beschichtung für müheloses, geschmeidiges Styling und perfekten Glanz.
  • Universalspannung, um weltweit die gleiche außergewöhnliche Performance zu bringen.
  • Automatischer Schlafmodus, der den Styler nach 30 Minuten Nichtnutzung ausschaltet.

 

Technische Daten des ghd V Gold Classic Stylers

  • Größe der Keramikplatten ca. 9 cm x 2,5 cm
  • Abmessungen ca. 23 cm x 3 cm
  • Gewicht ca. 250 g
  • Drehbares Kabel für beste Handhabung
  • Schlafmodus wird nach 30 Minuten Nichtverwendung aktiviert
  • Variable Spannung für weltweiten Einsatz

 

Halo Braids

Aber genug vom ghd Wanderlust-Styler, jetzt kommt mein angekündigtes Hair Tutorial ich habe mich bei dem Thema Modern Romance für Halo Braids mit leichten Locken entscheiden. Eine Hochsteckfrisur trage ich besonders gerne, wenn die Tage mal wieder richtig heiß werden, kein blödes Schwitzen und die Haare sind gebändigt. Da ist auch ein BadHair Day egal. Was ich euch gleich zeige ist die einfache Version, schnell in 5 Minuten gemacht und sieht einfach umwerfend aus. Das geflochtene Haar und die Locken, die aus der Hochsteckfrisur herausfallen geben dem ganzen etwas feminines sieht aber gleichzeitig cool aus.

 

Halo Braids Step-by-Step Guide mit ghd Wanderlust-Styler

 

Halo Braids mit ghd Wanderlust-Styler

In den ersten Schritten zieht ihr ein Mittelscheitel, wenn ihr es hier etwas lässiger haben möchtet zieht mit dem Kamm ein leichtes Zick-Zack Muster. Jetzt mit den Fingern die groben Knoten entfernen und hinter dem Ohr anfangen die Haare zu   flechten. Das macht ihr mit der rechten und linken Seite.

Halo Braids mit ghd Wanderlust-Styler

Wenn ihr mit deinen Zöpfen fertig seid lockert den Zopf sanft auf, sodass ihr jetzt mehr Volumen habt und es ein bisschen unordentlich aussieht. Jetzt wird jeder Zopf über den Kopf in Richtung gegenüberligender Seite gelegen und mit Haarklammern feststecken.

 

Halo Braids mit ghd Wanderlust-Styler

Jetzt um das Gesicht herum sanft einige Strähnen herausziehen. Nun kommt der ghd Wanderlust-Styler zum Einsatz. Den ghd Styler am Ansatz der herausstehenden Strähnen ansetzen und den Styler um 360° Grad vom Gesicht wegdrehen, um eine Locke zu stylen. Nachdem ihr das mit den restlichen Strähnen gemacht habt seid ihr fertig!

Halo Braids mit ghd Wanderlust-Styler

Wie findet ihr den Look? Ich finde ihn super, geht schnell und sieht nach viel Arbeit aus. Damit könnt ihr die Kollegen/Mitschüler kräftig beeindrucken. Die Locken geben dem Look das gewisse etwas, ich mag es so total gerne. Mit dem ghd Wanderlust-Styler lassen super leicht die Locken machen die danach schön glänzen. Tolles Produkt!

Besitzt ihr auch schon Produkte von ghd? – Wenn ja, was für welche und seid ihr Zufrieden?

*PR Sample

Halo Braids mit ghd Wanderlust-Styler

8 Comments

  1. Wow, das Styler sieht richtig edel aus. Mir gefällt die Farbe sehr gut. Nein, im Moment verwende ich nichts für meine Haare. Ich mache mir eigentlich immer einen Pferdeschwanz oder trage sie offen. 😀

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  2. Wie schön sieht bitte das Glätteisen aus? <3
    Der Look sieht klasse und aufwendig aus. Aber ist ja wirklich schnell gemacht. Gefällt mir 🙂

  3. Ich habe auch ein Glätteisen von ghd und bin super zufrieden. Der Look sieht hübsch aus, steht dir wirklich gut.

  4. Danke für deinen Bericht. Ich denke schon länger über einen Kauf von dem ghd Glätteisen nach und denke, dass ich nicht auf eine Alternative die günstiger ist, zurückgreifen werde. Sehr cool!
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

Write A Comment