essences hape your face contouring Palette

Hallo meine lieben, heute möchte ich euch die essences hape your face contouring Palette vorstellen und euch meine Meinung berichten. Ich habe die aus der goodiebag von der glowcon bekommen und habe mich riesig gefreut. Dieses Produkt wollte ich mir auf jeden Fall zulegen, perfekt! Die Contouring Palette besteht aus einem Highlighter, einem Blush und ein braun zum Konturieren. Auf den ersten Blick sehr hübsch oder? – Doch was kann die Palette?

essences hape your face contouring Palette

essences hape your face contouring Palette

Das Design

finde ich sehr ansprechend. Die Verpackung sieht hochwertig und stabil aus. Das hält auf jeden Fall eine Reise aus. Das Beste ist aber, dass auf der Rückseite der Palette eine kleine Anleitung abgebildet ist, wo man welches Produkt verwendet. Super Idee!
 
essences hape your face contouring Palette

 Das Produkt:

Die ganze Palette besteht aus drei Produkten mit Puderkonsistenz und sind matt.
Das Produkt zum Konturieren lässt sich gut verblenden und sieht somit nicht fleckig aus. Die Farbe passt selbst mir, schon mal Daumen hoch. Der Highlighter ist matt, was in der Drogerie schwer zu finden ist. Er sieht super schön auf dem Gesicht aus. Enttäuscht bin ich aber vom Blush, ihn kann man auf den Wangen kaum sehen, auch wenn man ihn schichtet.

Mein Fazit:

Ich finde die Palette sehr ansprechend, zwei von drei Produkten kann man auch sehr gut benutzen. Vielleicht bin ich auch einfach zu hell, sodass man den BLUSH nicht richtig erkennen kann. Das braun in der Palette kann ich sehr gut zum Konturieren verwenden, genau so der Highlighter für das Highlighten. Rundum mag ich die Palette sehr gerne. Somit eine eingeschränkt Kaufempfehlung.

essences hape your face contouring Palette

2 Comments

  1. Huhu 🙂

    ich habe die Palette auch schon in der Drogerie gesichtet aber ich wusste nicht so recht wie ich es verwenden soll. Nun habe ich sie ja Dank dir etwas kennenlernen dürfen und ich denke sie darf auch bei mir einziehen 🙂

    Viele liebe Grüße
    Jenny von http://bellezalicious.blogspot.de/

Write A Comment